Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Hallo!
Ich heiße Julian, bin 28 Jahre alt und wohne in Soest in Nordrhein-Westfalen – bin allerdings dank meiner Freundin auch oft und gerne in Bielefeld unterwegs . 

Was fotografierst du?
Am liebsten Hochzeiten!
Wenn ihr aber Interesse an Babyfotos oder einem Familienshooting habt, schreibt mir auch gerne! 

Wie kommst du zur Hochzeitsfotografie?
Ein paar Jahre lang fotografierte ich für mich und Freunde, hatte Spaß dabei und war auch zufrieden mit den Ergebnissen.
Dann kamen einige Zufälle zusammen und ich stand plötzlich zum ersten Mal als Fotograf auf einer Hochzeit.
Und merkte: verdammt, das ist cool.

In diesen Momenten dabei zu sein und dafür zu sorgen, dass ihr euch auch in Jahren noch an diesen Tag erinnern könnt. Natürlich auch mit schönen Portraits, aber vor allem mit den Fotos des spielenden Neffen in der Kirche, dem stolzen Brautvater, der weinenden Schwiegermama oder dem lachenden Opa auf der anschließenden Feier.
Ich spiele an eurem großen Tag nicht Clown oder Alleinunterhalter, sondern bin ein Gast auf eurer Hochzeit, der alles miterlebt und seine Kamera dabei hat. Manche Freunde von euch wundern sich vermutlich im Nachhinein, dass den ganzen Tag ein Fotograf dabei war – und freuen sich anschließend umso mehr über die schönen, ungestellten, glücklichen Momente, die ich dabei von ihnen festgehalten habe.


Die häufigsten Fragen bei der Suche nach einem Fotografen für die eigene Hochzeit:

Was kostet sowas?
Schreibt mir gerne eine Nachricht. Einen immer gleichen, festen Preis gibt es nicht, dafür sind die Hochzeitsplanungen und Wünsche viel zu individuell 🙂 Falls ich am gewünschten Datum Zeit habe, sprechen wir über alles weitere, genau passend zu eurer Hochzeit. 

Bekommen wir alle Bilder?
Nein. Ihr bekommt ganz viele, schöne Bilder. Unscharfe Fotos, unvorteilhafte Momente und geschlossene Augen bleiben aber bei mir 😉

Bearbeitest du alle Fotos?
Ja. Alle ausgewählten Fotos bekommen einen individuellen Farb- oder Schwarzweiß-Look. 

Wie bekommen wir die Fotos?
Wenn es zeitlich möglich ist, übergebe ich euch die Fotos im Anschluss an die Hochzeit (nach ca. 6 Wochen) am allerliebsten persönlich. Meist quatschen wir noch etwas über den Hochzeitstag und die Vorfreude steigt damit noch weiter. Ihr bekommt alle Fotos in einer passwortgeschützten Onlinegalerie – dort lassen sich alle Fotos anschauen und in voller Größe herunterladen. Den Link könnt ihr anschließend auch ganz einfach an Freunde und Verwandte weiterleiten oder auf der Dankeskarte abdrucken. Zusätzlich bekommt ihr ein paar ausgewählte Bilder als hochwertige Fine Art Prints. Für mich gibt es auch in Zeiten von Smartphones nichts schöneres, als qualitativ hochwertig gedruckte Fotos in der Hand zu halten & diesen Wert sollen auch eure Hochzeitsfotos bekommen.

Wie läuft die Entscheidung und Planung ab, können wir uns vorher treffen?
Um die allerersten Infos auszutauschen können wir gerne nach eurer Kontaktaufnahme erstmal kurzfristig telefonieren – danach treffen wir uns bei Interesse am besten auf einen Kaffee, um uns kennenzulernen! Ich werde schließlich an eurem wichtigsten Tag ganz nah dabei sein und neben den Fotos spielt deshalb auch die Sympathie eine große Rolle! Ein paar Wochen vor der Hochzeit setzen wir uns noch einmal zusammen, um in Ruhe die letzten Planänderungen durchzugehen und möglichst viele eurer Vorstellungen berücksichtigen zu können. Gerne bin ich auch immer zwischendurch ansprechbar und gebe aufgrund meiner Erfahrungen nach vielen Hochzeiten Tipps, wenn ihr euch bei der Planung unsicher seid! 

Was machst du, wenn du gerade nicht fotografierst?
Im Sommer bearbeite ich die meiste Zeit hunderte bis tausende Hochzeitsfotos und trinke dabei je nach Tageszeit Kaffee oder Gin Tonic. Ansonsten versuche ich möglichst viel Zeit mit meiner Freundin zu verbringen oder fahre eines meiner selbstgebauten Fahrräder.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.